Rezertifizierungen in Dresden & Riesa – Pflege von Menschen mit Demenz

Rezertifizierungen in Dresden & Riesa - Pflege von Menschen mit Demenz

Die professionelle Demenzpflege liegt den Teams der Vitanas Senioren Centren Am Blauen Wunder in Dresden & Am Lutherplatz in Riesa besonders am Herzen.

Das Europäische Netzwerk für Psychobiographische Pflegeforschung (ENPP) hat beide Häuser mit den speziellen Wohnbereichen nun erneut überprüft und rezertifiziert. Beide Einrichtungen sind bereits seit einigen Jahren vom Europäischen Netzwerk für Psychobiographische Pflegeforschung (ENPP) ausgezeichnet. Die Pflegegrundsätze sind anspruchsvoll: Die jeweilige Biografie der Bewohner ist Dreh- und Angelpunkt des Tagesprogramms. Eine ehemalige Sekretärin bekommt auf Wunsch eine Schreibmaschine, oder der frühere Handwerker sein geliebtes Werkzeug: Zuhören und fragen, aber niemals überfordern.

In der aktuellen Situation stehen die Pflegekräfte täglich vor der Herausforderung, soziale Teilhalbe und Lebensqualität von Bewohnern unter dem bestmöglichen Infektionsschutz für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter zu sichern. Beide Teams konnten in ihren Prüfungen eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass sich individuelle Biografiearbeit und ein hoher Infektionsschutz gut miteinander vereinbaren lassen.

(vitanas.de)

Dieser Artikel wurde 780 x gelesen

Mehr Beiträge zum Thema:  Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte

Das könnte Sie auch interessieren:

Stelleninserate Care ab 89€/mo