Pfaffenhofen: Start der GGSD Berufsfachschule für Pflege

Gruppenfoto mit Masken: Zur Eröffnung am 4. Mai kamen GGSD Geschäftsführerin Ute Kick (l.), Schulleiterin Alicja Meinert (r.) und die neuen Pflegeschüler*innen auf der Terrasse der Pflegeschule zusammen – eingangs wurden sicherheitshalber Corona Schnelltests durchgeführt. / Foto: GGSD

Bild: Gruppenfoto mit Masken: Zur Eröffnung am 4. Mai kamen GGSD Geschäftsführerin Ute Kick (l.), Schulleiterin Alicja Meinert (r.) und die neuen Pflegeschüler*innen auf der Terrasse der Pflegeschule zusammen – eingangs wurden sicherheitshalber Corona Schnelltests durchgeführt. / Foto: GGSD

Die GGSD Berufsfachschule für Pflege in Pfaffenhofen wurde staatlich genehmigt und startete am 1. April 2021 mit der dreijährigen generalistischen Pflege-Ausbildung. Somit gibt es nun zwei Pflegeschulen der GGSD in Pfaffenhofen: Die Berufsfachschule für Altenpflegehilfe und die neu hinzugekommene Berufsfachschule für Pflege. Die neue Schule wurde am 4. Mai 2021 feierlich eröffnet – coronabedingt in kleiner Runde unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Pfaffenhofen hat nun auch eine GGSD Berufsfachschule für Pflege – diese wurde gestern in kleinem Rahmen feierlich eröffnet. “Unsere Schüler*innen sind auf 18 Einrichtungen in Pfaffenhofen und der Region verteilt, wobei wir im Zuge der generalistische Ausbildung jetzt zusätzlich zu den Pflegeeinrichtungen auch fünf Kliniken und Krankenhäuser mit im Boot haben“, berichtet Schulleiterin Alicja Meinert, die mit ihrem Team nun eine neue Ära der Pflegeausbildung in Pfaffenhofen einläutet.

Anbei eine Presseinformation mit Fotos – über Ihr redaktionelles Interesse würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schels

Pädagogischer Mitarbeiter und Pressearbeit

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste -DAA- mbH
Roritzerstr. 7
90419 Nürnberg

Mobil: 0176 13773571

E-Mail: michael.schels@ggsd.de
www.ggsd.de

Dieser Artikel wurde 186 x gelesen

Mehr Beiträge zum Thema:  Die Top-Arbeitgeber der Gesundheits-, Pflege und Sozialbranche präsentieren sich auf der 9. JOBMEDI NRW

Das könnte Sie auch interessieren:

Stelleninserate Care ab 89€/mo