JOBMEDI Berlin findet als virtuelle und Präsenz Messe im nächsten Jahr statt

JOBMEDI Berlin findet als virtuelle und Präsenz Messe im nächsten Jahr statt

Die rasante Ausbreitung des Corona-Virus hat dazu geführt, dass zahlreiche Messen abgesagt und/oder verschoben werden mussten. Nahezu alle sind zum Umdenken gezwungen. Aussteller müssen auch in Punkto Fachkräftesicherung und Schüler, Eltern und Lehrkräfte in Punkto Berufsorientierung umdenken und neue Wege der Kommunikation finden. Solange das Verbot von Großveranstaltungen anhält, wird es keine Alternativen zu virtuellen Messen, Vorträgen, Meetings etc. geben.

Mit dem Bund-Länder-Beschluss vom 28.10.2020 zur Corona Pandemie darf die JOBMEDI Berlin 2020 nicht stattfinden. Der neue Termin für die JOBMEDI Berlin 2021 ist jedoch bereits geplant und so wird die Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege und Soziales am 26. und 27. November 2021 stattfinden.

Die Veranstalter der JOBMEDI Berlin sehen sich jedoch auch in der Verantwortung, auch in diesen Zeiten, die JOBMEDI Berlin, die ausschließlich Berufe im Gesundheitswesen, im Sozialwesen und aus der Pflege ins Rampenlicht stellt, anzubieten. Denn wenn die eine Tür sich schließt, öffnet sich irgendwo eine neue. Und genau durch diese neue Tür werden die Veranstalter mit der JOBMEDI Berlin im nächsten Jahr gehen. Unter dem Namen JOBMEDI Berlin 2021 digital werden alle Aussteller, Fachkräfte, Studierende (m/w/d), Absolventen (m/w/d), Auszubildende (m/w/d) und Schüler (m/w/d) mit der Messe in die virtuelle Welt geführt.

Für die Teilnehmer bietet das einen hohen Komfort mit echtem Messe-Feeling – ganz ohne analoges Händeschütteln.

Die JOBMEDI Berlin digital wird vom 21. – 26. April 2021 stattfinden. Mit diesem Konzept hat der Veranstalter JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG aus Osnabrück einen weiteren Baustein erschaffen, der Unternehmen die Möglichkeit bietet auch im Krisenmodus Bewerber zu erreichen.

Mehr Beiträge zum Thema:  Pandemie sorgt für einen Rekord an Transaktionen im HRtech-Sektor

Online-Präsentation für Aussteller:

Am Freitag, 27. November 2020 in der Zeit von 10:00 – 10:30 Uhr sind alle interessierten Aussteller zu einer Online-Präsentation zur virtuellen JOBMEDI eingeladen. Hier werden die Möglichkeiten einer digitalen Messe vorgestellt und Fragen dazu live beantwortet.

Auf der Website JOBMEDI unter dem Punkt „Aussteller“ können sich alle Interessierten zum Termin der Online-Schulung anmelden und teilnehmen.

Alle Informationen erhalten interessierte Unternehmen und Institutionen unter www.jobmedi.de oder bei Herrn Strotmann von JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG unter j.strotmann@reitasmessen.de oder der Telefonnummer: 0541 – 330979-34.

Das könnte Sie auch interessieren: