Einmalprämien von Gesetzlichen Krankenkassen: Neue Regelungen bringen einfacher Geld für Versicherte

Einmalprämien von Gesetzlichen Krankenkassen: Neue Regelungen bringen einfacher Geld für Versicherte

Seit dem Jahreswechsel können Mitglieder Gesetzlicher Krankenkassen noch einfacher und schneller finanzielle Belohnungen von ihrer Krankenkasse für aktive Vorsorge erhalten. So haben eine Reihe von Krankenkassen „Einzelprämien“ eingeführt.

Wer also z.B. aktive Vorsorge gegen Krebs durch Früherkennungsmaßnahmen betreibt, am jährlichen Gesundheits-CheckUp teilnimmt, die Kinder- oder Schwangerschafts-Vorsorgeuntersuchungen durchführen lässt oder die Zahnvorsorge machen lässt, kann je durchgeführter Maßnahme sofort Bargeld dafür erhalten!

Eine erste Auswertung des Portals www.gesetzlicheKrankenkassen.de für die Zeitschrift €uro zeigt eine Spanne zwischen EUR 5,- und EUR 100,- für die gleiche Maßnahme. Noch dazu leistet nicht jede Krankenkasse für eine solche Einzelprämie.

Man sieht, dass der Unterschied in der Prämienhöhe erheblich ist. Wer wissen möchte, ob und was die eigene Krankenkasse bezahlt, kann dies auf dem Portal ganz einfach selbst nachschauen: Direkt auf der Startseite die eigene Kasse auswählen und auf der Seite mit den Kassendetails im Bereich „Bonus-/ Vorteilsprogramme“ die gewünschte Information finden.

Klassische Bonusprogramme bestehen weiter

Unabhängig von diesen neuen Einzelprämien gibt es die bewährten klassischen Bonusprogramme aber weiterhin. In diesen sind mehrere Maßnahmen zu absolvieren und es kann dann eine entsprechende Prämie in Empfang genommen werden. Hier gibt es neben Bargeld auch wertvolle Sachprämien oder zweckgebundene Prämien für zusätzliche Vorsorge.

Wie viel Prämie für wie viele Maßnahmen man je Kasse bekommen kann, zeigt das Portal sogar in einer Vergleichsübersicht unter https://www.gesetzlichekrankenkassen.de/bonusvorteil/ .

Fazit

Für gesetzlich Krankenversicherte ist es bei vielen Kassen jetzt noch einfacher und attraktiver geworden, sich für aktive Vorsorge zusätzlich auch finanziell belohnen zu lassen. Glücklicherweise stehen noch immer 103 Gesetzliche Krankenkassen im Wettbewerb zueinander, so dass jeder die Wahlmöglichkeit hat und für sich die genau passende Krankenkasse suchen kann.

Mehr Beiträge zum Thema:  Hack und Erpressung in Finnland - auch deutsche Patientendaten in Gefahr

Über die kostenfreie interaktive Kassensuche www.kassensuche.de kann jeder hier ganz nach seinen individuellen Anforderungen die für sich richtige Krankenkasse finden und risikolos zu dieser wechseln.

E-Mail: presseservice [at] kassensuche.de
Zum Informationsdienst www.gesetzlicheKrankenkassen.de:

Die Kassensuche GmbH ist Betreiberin einer der führenden Online-Plattformen zu den Gesetzlichen Krankenkassen https://www.gesetzlicheKrankenkassen.de. Mittels einer interaktiven Kassensuche unter https://www.kassensuche.de können Nutzer genau die ihren Anforderungen entsprechende Krankenkasse finden. Hintergrundinformationen zum Krankenversicherungssystem, zu gesetzlichen Leistungen, kassenindividuellen Zusatzleistungen sowie Hinweise zum Kassenwechsel mit Musterschreiben und vieles mehr sind kostenfrei abrufbar.

Dieser Artikel wurde 28 x gelesen

Das könnte Sie auch interessieren: